Automatisierung in Bonitätsprüfung und Sicherheitenbewertung

 

Die Herausforderung

  • Neue Kundenerwartungen an Geschwindigkeit und Self Service-Fähigkeit („warum geht das nicht so einfach wie bei Amazon“)
  • Das Bestreben nach flexiblen Lösungen für den Kunden führt zu hoher Komplexität in Kreditbearbeitung aufgrund Vielzahl von Produktvarianten
  • Fristgerechte Umsetzung der regulatorischen Änderungen (WoKRi, CRR) erfolgte oft auf Kosten der Prozesseffizienz und tlw. mit manuellen Lösungen / Workarounds
  • Schnelllebiger Markt mit zahlreichen neuen Lösungen und Technologien – die tlw. begrenzten eigenen Ressourcen der Banken beschränken die Möglichkeiten für Umsetzung, neue technische Möglichkeiten werden nicht genutzt

Unser Lösungsansatz

  • Analyse des Standardisierungsgrades und des Mengengerüsts der einzelnen Prozessvarianten und Vereinfachung der Produktpalette durch Reduktion auf die für Kunden relevante und wesentliche Bausteine der Produkte, Produktvariationen und Dienstleistungen
  • Analyse des Automatisierungspotenzials in der Kreditbearbeitung und Bewertung des aktuellen Effizienzgrads getrennt für Auflagen-/Unterlagenmanagement, Bonitätsprüfung, Sicherheitenbewertung, Zusage und Auszahlung
  • Entwicklung eines optimierten End-to-End-Prozesses, Umsetzung jedoch in nach Kosten/Nutzen optimierten umsetzbaren Kleinprojekte zur schrittweisen Hebung des Potenzials
  • Restrukturierung der Arbeitsteilung in der Kreditorganisation und Nutzung aktueller technischer Möglichkeiten in der IT-Unterstützung (Nutzung von Business Service Providern und Fintechs, Einsatz von OCR-Technologie im Unterlagenmanagement, IT-gestützte Abbildung von Prozessen, Automatisierung von Entscheidungs- und Prüflogiken in Bonitätsprüfung und Sicherheitenmanagement)
  • Sicherstellung des kontinuierlichen Projektfortschritts durch Einbindung der Stabsabteilungen und Gremien von Beginn (bspw. Richtliniengeber, Datenschutz, Mitbestimmung, etc.)
 
 

Ihr Nutzen

  • Bessere time-to-market bei Einführung neuer Kreditprodukte bzw. deren Anpassungen
  • Evolutionäre Verbesserung der Kreditbearbeitung bei kontrollierbaren, begrenzten Investitionen
  • Reduktion der Durchlaufzeiten bei gleichzeitiger Sicherstellung der Qualitätsanforderungen
  • Verbesserung der Kundenzufriedenheit durch Transparenz und Verbindlichkeit Ihrer Prozesse
  • Umfängliche und nachhaltige IT-Lösungen, die den neuen Anforderungen an die Agilität genügen