Home Beratungsfelder Fachberatung Zahlungsverkehr Open-Banking

Open-Banking

Open Banking bedeutet mehr als die reine Erfüllung von Mindestanforderungen aus der PSD2-Richtlinie: Es ist eine Chance, die bestehenden Geschäftsmodelle zu flexibilisieren und neue Geschäftsmodelle zu erschließen – nicht nur für Drittdienstleister, sondern insbesondere für Banken.

open banking color

Die Herausforderung

  • Banken haben Open Banking bisher eher als Bedrohung denn als Chance wahrgenommen. Gleichzeitig bauen innovative Drittdienstleister ihren Vorsprung weiter aus
  • Bisher wurden häufig nur die Mindestanforderungen der PSD2 umgesetzt. Eine Strategie zur Erschließung neuer Geschäftsfelder mittels Open Banking wurde (noch) nicht erstellt
  • Fehlende Sicht auf Open Banking Use-Cases und Geschäftsmodelle (z.B. Bank als Lizenzgeber für Drittanbieter)
  • Unabhängig vom eigenen Nutzungsgrad des Open Bankings ist die permanente Weiterentwicklung der APIs einzuplanen und stellt somit einen Kostentreiber dar, dem kaum ein Nutzen gegenübersteht

Unser Lösungsansatz

  • Entwicklung einer passgenauen Open Banking-Strategie und Erstellung einer Open Banking-Roadmap
  • Identifizierung und Verproben konkreter Open Banking Use Cases, die den bestehenden End-to-End-Prozess im Zahlungsverkehr mit kundenorientierten Zusatzservices bereichern
  • Identifikation von geeigneten Drittdienstleistern, die mit ihren innovativen Lösungen den End-to-End-Prozess sinnvoll ergänzen oder kostenintensive Bankdienstleistungen übernehmen – sei es in den operativen Prozessen oder in der Kunde-Bank-Beziehung
  • Definition, Design und Umsetzung nötiger APIs, die für das Andocken weiterer Services nötig sind, bspw. auf der Basis einer modernen Microservices-Infrastruktur

Ihr Nutzen

  • Pragmatische Lösungen, die auf vorhandene Kundenstrukturen/IT-Landschaften passen – sowohl in Strategie als auch in Konzeption und Umsetzung
  • Stärkere Kundenbindung durch Ergänzung um attraktive Zusatzservices bei gleichzeitiger Aufrechterhaltung ertragsschwacher Dienste im Zahlungsverkehr
  • Reduzierung aufwandstreibender Prozessschritte durch Einbindung geeigneter Dienstleister über APIs
  • Nachhaltig entwickelte und wartungsarme Payment Service-Landschaft als Basis für einfache Integration von internen und kundeneigenen Geschäftsprozessen

Referenzprojekte

Welche Projekte haben wir im Umfeld unserer Fokusthemen bereits gemeistert und was war das Kundenziel? Welche Schritte waren nötig, welchen Beitrag konnten wir leisten und welchen Nutzen haben wir bewirkt? Hier erfahren Sie es anhand einer Auswahl.

Alle Referenzen

Medien

Wissen soll man teilen. Unsere Einschätzungen rund um spannende Fragen für Fachmedien aufzuschreiben oder in Form von Pressemitteilungen kundzutun, das lassen wir uns nicht nehmen. Hier finden Sie sämtliche Veröffentlichungen.

Alle Referenzen