Home ESG-Studie 2022
Home ESG-Studie 2022

ESG-Datenbieter im Check: Große Divergenzen bei S und G.

  • Die fundierte Bewertung von ESG als Gesamtkomplex in all seinen Facetten und Interdependenzen stellt Teilnehmer des Finanzmarkts vor enorme Herausforderungen.
  • Die Marktteilnehmer sind hierbei mehrheitlich auf die Daten von ESG-Datenanbietern angewiesen. Übergreifend sind die entsprechenden ESG-Ratings und -Scores leider kaum vergleichbar.
  • Die Analyse verschiedener ESG-Datenanbieter hat gezeigt, dass sich die nicht gegebene Vergleichbarkeit besonders markant bei der Bewertung der Dimensionen S und G manifestiert.
  • Die genaue Betrachtung der Datenanbieter zeigte zudem, dass es weitere große Unterschiede unter den Datenanbietern gibt, bspw. hinsichtlich der Anzahl an gecoverten Unternehmen.
  • Markteilnehmer müssen sich die Frage stellen, welcher Datenanbieter oder welche Kombination von Datenanbietern für sie das richtige Setup darstellt und dieses genau gegen etwaige bestehende Setups abgleichen.


  Whitepaper herunterladen

 

 Hier geht es zum Whitepaper aus dem letzten Jahr.

ESG Icon 69