Karriere Technologie Wer wir sind

Mitdenken, Nachdenken, Zukunftsdenken

ueberuns buehne desktop

Wer wir sind

So ist Cofinpro

Es gehört zum Selbstverständnis von Cofinpro, dass wir persönlich sind. Was das genau heißen soll? Einerseits natürlich, dass wir unsere Kunden persönlich beraten – vor Ort, in engem Austausch, mit Vertrauen. Es heißt aber auch, dass wir Deine Persönlichkeit würdigen.

In unserem großen Team, das seit Jahren erfolgreich auf einem sich ständig verändernden Markt besteht, wird gerne auf Augenhöhe diskutiert. Doch in manchen Ansichten waren wir uns von Beginn an einig: Zum Beispiel darin, dass wir unsere Jobs lieben und bereit sind, viel für unsere Tätigkeit zu geben. Aber auch darin, dass wir arbeiten, um zu leben.

Lern Dein neues Team kennen!

»Ich wollte kein kleines Rädchen in einem großen Konzern sein und immer dasselbe tun, sondern größtmögliche Abwechslung im Job.«

Michael Heck — Manager

Besser beraten.

Bessere Beratung – auf diesem Fundament haben wir Cofinpro gegründet. Mit uns sollen Kunden Menschen an ihrer Seite haben, die professionell sind und dazu das bestmögliche Team. Doch richtig gute Teams entstehen ja nicht einfach so: Sie entwickeln sich, werden gefördert, begegnen sich mit Wertschätzung und lösen Herausforderungen auf eine Weise, die alle Beteiligten miteinander wachsen lässt. Auf diesem Kurs sind wir seit Tag eins unterwegs, intern und bei unseren Kunden. Natürlich heißt »besser beraten« für uns auch, dass unsere Werte Integrität, Qualität, Respekt, Nachhaltigkeit und Unabhängigkeit nicht nur Worte bleiben, sondern täglich aufs Neue in Handlungen übersetzt werden.

Ein Hoch auf die Vielfalt.

Was prägt unser Consulting? Zum einen natürlich die Finanzexpertise und die Liebe zur Technologie. Vor allem aber ist Cofinpro die Summe unserer Mitarbeitenden. Damit meinen wir nicht Berufstitel. Wir meinen all die verschiedenen Charaktere, die mit Leidenschaft dabei und immer offen für eine gute Diskussion sind. Verlässlich und familiär, auf Augenhöhe und mit Rückgrat.

Für unseren Teamspirit gilt, dass wir uns Integrität und Respekt untereinander nicht nur wünschen, sondern von der Managementebene ausgehend verpflichtend umsetzen. Dafür haben wir die »Charta der Vielfalt« unterzeichnet, und wir sind Mitglied der Initiative »Fair Company«, für die ungerechte Arbeitsbedingungen und Diskriminierung nicht in Frage kommen.

2023 wurden wir bereits zum dreizehnten Mal als »Great Place to Work« ausgezeichnet und gehören damit anhaltend zu den 100 besten Arbeitgebern Deutschlands. In der Kategorie »50-250 Mitarbeitende« belegen wir deutschlandweit Platz 3 und im Wettbewerb »Bester Arbeitgeber im Consulting« sogar den fulminanten 1. Platz.

Lass mal aus der Reihe tanzen

Bei Cofinpro kommen Menschen mit den verschiedensten Hintergründen, Hobbies und Interessen zusammen – da ist keine Party wie die andere. Unser Adventsworkshop, der als Überraschung organisiert wird, findet übrigens immer in einer anderen Metropole statt. Zuletzt waren wir im Dezember 2022 in Amsterdam. Unsere Bilder und das traditionelle AWS-Video sprechen für sich.

20221209 cofinpro adventsworkshop amsterdam 042 foto mario andreya
20221209 cofinpro adventsworkshop amsterdam 054 foto mario andreya
20221209 cofinpro adventsworkshop amsterdam 116 foto mario andreya min
20221209 cofinpro adventsworkshop amsterdam 420 foto mario andreya
20221209 cofinpro adventsworkshop amsterdam 602 foto mario andreya
20221209 cofinpro adventsworkshop amsterdam 673 foto mario andreya
20221209 cofinpro adventsworkshop amsterdam 711 foto mario andreya
20221209 cofinpro adventsworkshop amsterdam 774 foto mario andreya
20221210 cofinpro adventsworkshop amsterdam 963 foto mario andreya
DSC00145
DSC00245
DSC00310
DSC00610
DSC00713
DSC00882
DSC01031
DSC01115
DSC01150
DSC01305

Zuvor mussten unseren ach so sehr geliebten Adventsworkshop in 2020 und 2021 pandemiebedingt schweren Herzens ausfallen lassen mussten. Doch dafür hatten wir umso mehr Zeit ein großartiges Reiseziel zu wählen. Nach langem Hin und Her, wohin die Reise gehen soll und mit welchem Highlight wir unseren traditionellen Adventsworkshop wieder standesgemäß aufleben lassen würden, ging es im März 2022 gemeinsam mit der #CofinproClique nach Island.

Wie gesagt: Unser Adventsworkshop findet immer in einer anderen Metropole statt. Im Dezember 2019 war Brüssel an der Reihe.

1 20191206 cofinpro aws 00401
2 20191206 cofinpro aws 00629
20191206 cofinpro aws 01003 mit Rasen lowres
20191206 cofinpro aws 02302
20191206 cofinpro aws 02352
4 20191206 cofinpro aws 01462
5 20191206 cofinpro aws 01584
7 20191206 cofinpro aws 01619
8 20191206 cofinpro aws 02053
9 20191206 cofinpro aws 01925 Kopie
91 20191206 cofinpro aws 02449
20181209 cofinpro aws 0838
20181209 cofinpro aws 1095
20181209 cofinpro aws 1174
20181209 cofinpro aws 1182
20181209 cofinpro aws 1343
20181209 cofinpro aws 1353
20181209 cofinpro aws 1627
20181209 cofinpro aws 2247

... und im Jahr davor haben wir zum Adventsworkshop Apulien unsicher gemacht. Zwei Tage Sightseeing, Seelebaumeln und fürstlich feiern bis zum Morgengrauen – es war mal wieder unvergesslich.

Unser Beitrag für eine gemeinsame Zukunft

Alle reden darüber – wir tun es. Seit unserer Gründung im Jahr 2007 ist für uns nachhaltiges Handeln als Unternehmenswert fest verankert. Ein großes Wort – viele Dimensionen! Doch was heißt Nachhaltigkeit für uns?

Wir haben es uns auf die Fahne geschrieben darauf zu achten, ein intaktes ökonomisches, ökologisches und soziales Gefüge zu bewahren. Wichtig für uns ist dabei, dass wir unseren Verhaltenskodex nicht nur auf ein Blatt Papier schreiben, sondern die Handlungsempfehlungen ganz bewusst in den Alltag integrieren. Von unseren Lieferanten erwarten wir daher ebenfalls nachhaltiges Verhalten und die Anerkennung unseres Supplier Code of Conduct.

Aus diesem Grund unterstützen wir die UNGC, die weltweit größte Initiative für verantwortungsvolle Unternehmensführung, indem wir uns zur Einhaltung der die zehn Prinzipien des UN Global Compact (UNGC) aus den Bereichen Menschen- und Arbeitsrechte, Umweltschutz und Korruptionsbekämpfung verpflichtet haben.

Und um unsere Bemühungen auch transparent zu beleuchten, wurden unsere Unternehmensaktivitäten durch EcoVadis, dem weltweit führenden Anbieter von Nachhaltigkeitsratings, geprüft. Das Ergebnis: Wir gehören zu den besten 25% aller bewerteten Unternehmen.

Mehr Informationen zu unserem Beitrag zur Nachhaltigkeit und wofür wir als Cofinpro stehen:

Nachhaltigkeit@Cofinpro

Nachhaltigkeit

Der Vorstand stellt sich vor

Jetzt möchten wir Euch einmal zeigen, wer sich eigentlich hinter unserem Management Board verbirgt. Und wenn wir schon dabei sind, stellen wir doch gleich auch ein paar sonderbare Fragen.

Christine Martin

Christine Martin
Vorstand

Die Diplom-Betriebswirtin mit mehr als 15 Jahren Beratungserfahrung bei Finanzdienstleistern war in einem global agierenden Konzern tätig, bevor sie in die Beratung eines DAX-Unternehmens wechselte. Als Mitgründerin von Cofinpro ist sie seit 2013 im Vorstand und dort unter anderem für mehrere Kunden, die Personalstrategie sowie die Zentralbereiche des Unternehmens verantwortlich.

Frage: Welcher Karrieremoment war im Rückblick der wichtigste?

»Das ist einfach – mein erster Schultag.«

23 Gerald Prior 0108

Gerald Prior
Vorstand

Seit 2010 im Vorstand von Cofinpro und mit rund 30 Jahren Erfahrung in der Managementberatung von Banken und Fondsgesellschaften im Gepäck, verantwortet der Diplom-Wirtschaftsmathematiker unter anderem das Angebotsportfolio von Cofinpro und ist als Management- und Organisationsberater aktiv.

Frage: Nichts ist schöner als Technologe oder Fachberater zu sein, richtig?

»Fast. Ein Unternehmen mitentwickeln zu dürfen ist noch schöner.«

24 Valentino Pola 0098

Valentino Pola
Vorstand

Als Architekt begleitet er Digitalisierungsvorhaben bei führenden Banken und Kapitalverwaltungsgesellschaften - sowohl strategisch als auch in der Umsetzung. Fachlich und methodisch fundiert, berät der Diplom-Wirtschaftsinformatiker beim Neubau und der Modernisierung von digitalen Geschäftsmodellen. Als agiler Coach ist er leidenschaftlicher Überzeugungstäter bei der begleitenden Umsetzung von Digitalisierungsstrategien.

Frage: Kommt ein Berater zum Arzt ... Wie geht die Geschichte weiter?

»Der Berater ist gesund, aber davon überzeugt, dass er die Wartezeiten optimieren kann.«