Home Beratungsfelder Fachberatung Wertpapiergeschäft
Wertpapier Titelbild Desktop
Home Beratungsfelder Fachberatung Wertpapiergeschäft

Wertpapiergeschäft

Wir beraten entlang des gesamten Wertpapierprozesses

Banken und Fondsgesellschaften unterstützen wir bei kundenzentrierten Vorhaben zum Anlegerschutz, in der nachhaltigen Geldanlage sowie beim Aufbau von Vertriebsplattformen und bei Projekten in den Handelsprozessen, im Meldewesen sowie Settlement und Asset Servicing.

Fachberatung Icon v2

Wertpapierprozess

beratungsfeld wertpapier prozess 1

Investmentprozess

beratungsfeld wertpapier prozess 2

Alles greift ineinander

Was bewegt Cofinpro im Wertpapiergeschäft? Mit unseren Themen fokussieren wir uns auf die Wertpapierprozesse von Banken und Kapitalverwaltungsgesellschaften. Der Markt hat sich in den vergangenen Jahren stark verändert. In Deutschland und weltweit ist Regulierung ein wesentlicher Kostentreiber, nach MiFID II/ MiFIR und PRIIPs haben nun auch BAIT und KAIT Einfluss auf die Wertpapierprozesse. Neue regulatorische Vorhaben, wie die Benchmark-Regulierung oder Vorgaben zu nachhaltigen Geldanlagen (ESG-Kriterien), sind bereits in Umsetzung. Die Harmonisierung der europäischen Wertpapierabwicklung sowie technologische Neuerungen und Trendthemen machen das Bestehen im Wettbewerb schwieriger denn je.

Es ist also nur konsequent, unser Beratungsangebot ganzheitlich zu gestalten, damit so viele Prozesse wie möglich sinnvoll ineinandergreifen. Neue regulatorische Vorhaben, wie die Benchmark-Regulierung oder Vorgaben zur nachhaltigen Geldanlage (ESG-Kriterien), sind bereits in Umsetzung oder absehbar.

Referenzprojekte

Welche Projekte haben wir im Kontext unserer Fokusthemen schon gemeistert und welches Kundenziel stand dahinter? Welche Schritte waren notwendig, welchen Mehrwert konnten wir leisten und welchen Nutzen haben wir bewirkt? In diesem Überblick erfahren Sie es.

Weitere Referenzen

Medien

Wissen soll nicht ungeteilt bleiben. Unsere Einschätzungen zu spannenden Fragen für Fachmedien aufzuschreiben oder als Pressemeldungen kundzutun, das lassen wir uns nicht nehmen. Sämtliche Veröffentlichungen zum Thema finden Sie hier.

Weitere Publikationen