Home Beratungsfelder Fachberatung Wertpapiergeschäft Handelsprozesse

Handelsprozesse

Der Wandel in der Handelsinfrastruktur stellt viele Kapitalverwaltungsgesellschaften vor große Herausforderungen.

handelsprozesse color

Die Herausforderung

  • Steigender Kostendruck bei den Frontoffice-Prozessen durch ein kompetitives Marktumfeld und zunehmendem Konsolidierungsdruck
  • Steigende Transaktionszahlen und sinkende Transaktionsgrößen durch innovative Handelssysteme und zunehmende Verwendung von Handelsalgorithmen im Fixed Income Trading
  • Spezialfonds mit komplexen Finanzinstrumenten und komplexe Neuemissionsprozesse
  • Zunehmender Druck auf Kapitalverwalter die »Best Execution« Regeln und die Auswahl der Broker durch Transaktionskostenanalyse (TCA) zu belegen
  • Breites Spektrum an Anbietern von Execution Management Systemen (EMS) und Smart Order Routern (SOR), sowie Verbreitung von »Algo Wheels«
  • Komplexe und langwierige regulatorische Prozesse beim Auslagerungsmanagement
  • Bestehende Anwendungslandschaften sind oft veraltet und schwer zu warten, vor allem wegen der oftmals nur reaktiven Weiterentwicklung

Unser Lösungsansatz

  • Strategische Ist- und Soll-Zustandsanalyse des gesamten Order-Lebenszyklus - Erstellung, Compliance Check, Routing, Ausführung, Transaktionskostenanalyse
  • Erstellung von Entscheidungsgrundlagen für die optimale Änderungsstrategie – Wahl einer Option zwischen voller Ausschöpfung der bereits implementierten Lösungen bis hin zur vollen Auslagerung an externe Lieferanten
  • Ermittlung von Optimierungspotenzialen und Erstellung einer Roadmap zur Erreichung der gewünschten IT-Zielarchitektur und erforderlichem Governance Setup
  • Erhebung, Analyse und Lebenszyklusmanagement für Geschäfts-, Stakeholder- und Lösungsanforderungen aus allen Perspektiven, inkl. Business Intelligence, IT, Business-Architektur, Business Process Management
  • Vorbereitung und Begleitung des RfI- und RfP-Prozesses
  • Herleitung der Kriterien für eine Evaluierung der alten und der neuen Lösung
  • Automatisierung der Frontoffice-Prozesse und Nutzung neuester Markttrends

Ihr Nutzen

  • Konzentration auf die Automatisierung von Routing und Ausführung für Low-Touch Orders führt zu nachhaltiger Senkung der Transaktionskosten
  • Senkung der Transaktionskosten führt zur Gewinnsteigerung durch Erhöhung der Fondsperformance und somit zu einem kontinuierlichen Zuwachs der Assets under Management
  • Steigerung der Assets under Management zieht eine Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit in einem kompetitiven Marktumfeld nach sich
  • Frühzeitige Klassifizierung der Auslagerung garantiert die Wahl des richtigen Providers und Einhaltung regulatorischer Anforderungen sowie der notwendigen Prozesse
  • Erfolgreiche Verzahnung parallel stattfindender Projekte durch Priorisierung verschiedener technischer Vorhaben
  • Fokussierung auf leichtgewichtige und flexible architektonische IT-Ansätze sorgt für eine Reduktion der Komplexität und somit der Kosten

Referenzprojekte

Welche Projekte haben wir im Umfeld unserer Fokusthemen bereits gemeistert und was war das Kundenziel? Welche Schritte waren nötig, welchen Beitrag konnten wir leisten und welchen Nutzen haben wir bewirkt? Hier erfahren Sie es anhand einer Auswahl.

Alle Referenzen

Medien

Wissen soll man teilen. Unsere Einschätzungen rund um spannende Fragen für Fachmedien aufzuschreiben oder in Form von Pressemitteilungen kundzutun, das lassen wir uns nicht nehmen. Hier finden Sie sämtliche Veröffentlichungen.

Alle Referenzen