Ziele

  • Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit durch ein verbessertes Kundenerlebnis und signifikant schnelleren Time-to-cash
  • Effizienzsteigerung durch Nutzung digitaler Möglichkeiten (bspw. automatisierte Haushaltsrechnung) und verbesserte IT-Unterstützung
  • Einführung eines volldigitalen Prozesses ohne Medienbrüche

Aufgaben

  • Gestaltung und Modellierung des digitalen Zielprozesses unter Abstimmung mit allen beteiligten Fachbereichen
  • Grob- und Feinkonzeption der Digitalisierungskomponenten zur Umsetzung des digitalen Zielprozesses
  • Abstimmung der Konzeption mit den beteiligten Fachbereichen und der IT
  • Klärung und Berücksichtigung der regulatorischen Anforderungen, der Anforderungen aus Sicht von Datenschutz, Risikostandards und des Sozialpartners
  • Projektplanung und -steuerung
  • Begleitung von Umsetzung, Test und Einführung

Ergebnisse

  • Prozessmodell des digitalen Abwicklungsprozesses
  • Umsetzungsreife Fachkonzeption inklusive Bearbeitungsmasken, fachlichem Datenmodell, Geschäftsregeln zur maschinellen Datenplausibilisierung und maschinellen Fraud-Erkennung
  • Einführung diverser Digitalisierungskomponenten im Antragsprozess und in der Kreditprüfung (Videolegitimation, Digitale Signatur, Dokumentenupload und -auswertung, maschinelle Kreditentscheidung und Auszahlungskontrollen)

Unser Beitrag

  • Prozessmodellierung
  • Fachkonzeption
  • Moderation zur übergreifenden Abstimmung
  • Projektleitung
  • Testmanagement
  • Rollout-Begleitung